netlabor.ch

Labor Netzwerktechnologien

Die Laborumgebung ist hinter einer Firewall in einem privaten Netzwerksegment installiert. Damit sie Zugriff haben, müssen sie sich vorher mittels eines VPN verbinden.
Die notwendigen Angaben um sich beim VPN einzuloggen, erhalten sie am Anfang vom Semester vom Dozenten.

Beim ersten einloggen ist es notwendig, dass sie entweder den FortiClient oder die SSL-Plugins von Fortinet für die VPN Verbindung installieren. Die entsprechenden Links sind auf der VPN-Seite nach dem Login ersichtlich.

Wenn sie wissen wollen, welches Labor ihnen zugeordnet ist, können sie sich hier einloggen und informieren

Bei Fragen wenden sie sich bitte an den Dozenten.

Die Firewall verwendet ein Zertifikat der CaCert. Wenn sie deren Root-Zertifikate installieren, erhalten sie keine Sicherheitswarnungen mehr.



Login

Bitte öffnen sie das VPN und loggen sie sich dann beim Labor ein.

Das SSL-VPN wird mit win 7,8,8.1, Mac OS und Linux mit den Browsern IE 9, 10,11 Firefox ab Release 33 und Safari > 7 supported. Andere Kombinationen künnen aber auch funktionieren. Nicht supported ist Chrome!